Tape dich frei - Kompakt

Kinesiotaping zur Selbstanwendung
Bisher haben wir Kinesiotapes nur auf den durchtrainierten Körpern von Spitzensportlern bestaunt. Jetzt können Sie sich bald selbst einfache Tapes kleben. Die wasserfesten, luftdurchlässigen Klebebänder heben bei jeder Bewegung die Haut sanft an und massieren sie so. Das regt die Durchblutung und den Lymphfluss an, entlastet und stabilisiert. Wir üben die praktische Anwendung mit verschiedenen Klebetechniken als Hilfe zur Selbsthilfe im Beruf, in der Freizeit und beim Sport. Komplettes Entkleiden ist nicht nötig.
Eine Teilnahme zu zweit ist von Vorteil.

Bequeme Kleidung bitte mitbringen
1 Abend, 29.03.2017
Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Gabriele Seitz-Opitz
CGA304t01
Rathaus, Rathausplatz 1, Gablingen, Mehrzweckraum, Hintereingang/Keller
Gebühr:
11,40
plus ca. 15,00 € Material
Belegung: