Offener Bildungs- und Lerntreff

Persönliche Verbraucherbildung durch zertifizierte Kräfte
Themen:
- Apps sicher nutzen
- Gesünder durch Apps und Wearables?
- Phishing Mail - Betrug durch Datenklau
- E-Mail Konto erstellen
- Finanzen im Griff I: Haushaltsbuch nutzen
- Einstellungen in Google
- Finanzen im Griff II: Sparen im Alltag
- Sicher einkaufen im Internet

Die Angebote richten sich in besonderem Maße an sozial benachteiligte Personen, junge Familien, Senioren, junge Erwachsene und Menschen mit Behinderung. Es handelt sich um geförderte Bildungsveranstaltungen durch das bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz im Projekt Verbraucherbildung Bayern, die kostenfrei angeboten werden.
8 Nachmittage, 04.05.2017 - 13.07.2017
Donnerstag, 15:00 - 17:00 Uhr
8 Termin(e)
Melanie Martin, Trainerin für Verbraucherbildung
CGE116r02
kostenfrei