Keine Anmeldung erforderlich!

Kaiser Otto II.

Vortrag
Der Sohn Ottos des Großen, Otto II., scheitert sowohl in Italien wie auch an der Ostgrenze der sächsischen Gebiete. Am 14. April 972 heiratet Otto II. in Rom die Byzantinerin Theophanu, eine der eindrucksvollsten Frauengestalten ihrer Zeit, schön und intelligent. Als sein Vater Otto I. im Jahre 973 stirbt, kann sein Sohn, der bereits 12 Jahre das Reich mitregiert hat, die Huldigung aller Fürsten entgegennehmen. Doch der Schein trügt. Ständig wird seine Herrschaft durch Intrigen und Aufstände seines Vetters, des Herzog Heinrich von Bayern, genannt der Zänker, gefährdet. Otto II. stirbt am 7. Dezember 983 in Rom und wird als einziger mittelalterlicher Kaiser dort beigesetzt.

1 Abend, 30.03.2017
Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Manfred Kosch
CKÖ101v83
Eintritt:
5,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Manfred Kosch

Königsbrunn
CKÖ101v80 10.03.17
Fr
Königsbrunn
CKÖ101v81 16.03.17
Do
Königsbrunn
CKÖ101v84 06.04.17
Do
Königsbrunn
CKÖ101v85 04.05.17
Do
Königsbrunn
CKÖ101v86 11.05.17
Do
Königsbrunn
CKÖ101v88 01.06.17
Do
Königsbrunn
CKÖ101v89 22.06.17
Do
Königsbrunn
CKÖ101v90 29.06.17
Do
Königsbrunn
CKÖ101v91 13.07.17
Do