Grundlagenkurs nur für Spiegelreflex- und Systemkameras


Hinweis: Dieser Kurs ist nicht auf die Nutzung von Kompaktkameras hin ausgerichtet.
Digitale Spiegelreflex- und Systemkameras bieten viele Möglichkeiten und Funktionen und unterscheiden sich sehr stark von Kompaktkameras. Doch welche Kameraeinstellungen und Programme sind für welches Motiv sinnvoll? Zu den Grundlagen gehören auch die Auswirkungen von Verschlusszeit, Blende, ISO-Empfindlichkeit, Crop-Faktors und Brennweite. Was bewirken die verschiedenen Einstellungen für den Belichtungsmesser? Es werden Besonderheiten beim Umgang mit diesen Kameratypen demonstriert und dabei auch mitgebrachte Kameras und deren Funktionen erklärt. Speziell wird auf die Programme P, S/Tv, A/Av und M eingegangen. Wann reicht JPEG und wann benötigt man RAW? Objektive und Zubehör vom Herstellern und Fremdanbietern sowie nützliches Zubehör für Ihr Kamerasystem werden vorgestellt.
USB-Stick, digitale Spiegelreflex- oder Systemkamera, Objektive, Blitz und weiteres Zubehör (falls vorhanden) bitte mitbringen
2 Tage
Freitag, 23.06.2017, 18:30 - 21:30 Uhr und
Samstag, 24.06.2017, 10:00 - 17:00 Uhr
2 Termin(e)
René Dittmann
CMN211d01
Gemeindezentrum, Alpenstr. 10, 86868 Mittelneufnach, Musikraum, 1. Stock, (Eingang Süd)
Gebühr:
53,70
Belegung: