Anmeldung erforderlich!

Augsburg - wie es keiner kennt

Diavortrag
Eine Augsburg-Stadtführung per Dia ist schon interessant genug. Aber eine Stadtführung, deren Aufnahmen 100 Jahre und älter sind – das gibt es wirklich nicht alle Tage! Lassen Sie uns einmal gedanklich durch Augsburg schlenderten und Sie werden erstaunt sein, wie sich die Stadt seit damals verändert hat. Es gab keine Fußgängerzone, keine Verbindung vom Milchberg auf die Maximilanstraße, vor St. Ursula stand das Eichamt, die Hallstraße war eine Sackstraße und der Fronhof war ein Exerzierplatz für königlich-bayerisches Militär, dessen Unterkünfte sich im ehrwürdigen Kloster Hl. Kreuz befanden. 90 Minuten interessante Informationen und Aufnahmen, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.
Anmeldung:
vhs Stadtbergen
Claudia Leicht
Telefon: (0821) 2438-182 (10-12 Uhr)
E-Mail: leicht@stadtbergen.de
oder online unter www.vhs-augsburger-land.de

1 Abend, 12.11.2020
Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Werner Bischler
JST109v87
Eintritt:
5,00

Belegung: 
 (Plätze frei)

vhs Augsburger Land e.V.

Holbeinstraße 12
86150 Augsburg

Tel.: +49 821 344840
Fax: 0821 3448422
zentrale@vhs-augsburger-land.de
Lage & Routenplaner