Anmeldung erforderlich!

Hausübergabe oder Testament, was ist besser?

Vortrag
„Am besten mit warmen Händen geben“. Diese vielzitierte Weisheit ist in Zeiten, in denen der Staat immer mehr auf das Vermögen der Bürger zugreift, nicht immer sachgerecht.
Der Vortrag wägt ab, wann eine lebzeitige Schenkung des Eigenheims sinnvoll ist und wann die Erstellung eines Testaments ausreicht. Weiter beschäftigt sich der Vortrag damit, auf was geachtet werden muss, wenn tatsächlich übergeben wird.

Anmeldung:
Stadtverwaltung Bobingen
Judith Hitzelberger
Telefon: (08234) 8002-31,
E-Mail: vhs@bobingen.de
oder online unter www.vhs-augsburger-land.de

1 Abend, 14.01.2021
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Karin Emesz, Fachanwältin für Erbrecht
JBO103v80
Eintritt:
5,00

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Karin Emesz

Do 22.10.20
19:30 –21:00 Uhr
Stadtbergen
Mo 25.01.21
19:00 –20:30 Uhr
Königsbrunn

vhs Augsburger Land e.V.

Holbeinstraße 12
86150 Augsburg

Tel.: +49 821 344840
Fax: 0821 3448422
zentrale@vhs-augsburger-land.de
Lage & Routenplaner