Schilddrüse im Lot?

Hashimoto & Co. ganzheitlich betrachtet und behandelt
Störungen der Schilddrüse sind leider häufig anzutreffen und so mancher Patient hat schneller als ihm lieb ist Schilddrüsenhormone verordnet bekommen. Der Vortrag widmet sich den klassischen Schilddrüsenerkrankungen wie Unter- und Überfunktion sowie den Autoimmunerkrankungen Morbus Basedow und der Hashimoto-Thyreoiditis. Die möglichen Hintergründe dieser Erkrankungen werden beleuchtet und Behandlungsstrategien aufgezeigt. Die Schilddrüse ist in ihrer Funktion eingebettet in einen gesamthormonellen Kontext, mit dem sich u. a. die Bioidentische Hormontherapie befasst. Wichtige Mittel der Kräuterheilkunde und Homöopathie werden für die Selbsthilfe thematisiert, ebenso die Rolle des Spurenelements Jod und anderer Mikronährstoffe.

Schreibzeug bitte mitbringen

1 Abend, 26.03.2020
Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Raimund Felber
IGE303h06
Mittelschule, Theresienstraße 12, 86368 Gersthofen, Raum: E1-B1
Gebühr:
6,00

Weitere Veranstaltungen von Raimund Felber

Do 07.05.20
19:30 - 21:00 Uhr
Gersthofen