Verbraucherbildung

Ihre Rechte als Verbraucher - Fortsetzung


Wer informiert ist, kann sich wehren. Hier geht es um die Frage, wie man fragwürdige Verkaufsmethoden erkennt und im Zweifel seine Rechte gegen Abzocker durchsetzt. Es werden typische Probleme aus dem Verbraucheralltag vorgestellt oder anhand von Beispielen erörtert.
Neue Teilnehmer sind willkommen!

Es handelt sich um geförderte Bildungsveranstaltungen durch das bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz im Projekt Verbraucherbildung Bayern, die kostenfrei angeboten werden.

Anmeldung im Büro des Regionalen Bildungszentrums im Umweltzentrum Schmuttertal, Augsburger Str. 24, Diedorf/OT Kreppen, Tel. 0821/20710557, per E-Mail: bz-diedorf@vhs-augsburger-land.de oder im Internet: www.vhs-augsburger-land.de



1 Abend, 09.12.2019
Montag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Guido Brand
HBD104r03
Regionales Bildungszentrum, Pestalozzistraße 17, 86420 Diedorf, Raum: 105
kostenfrei

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Guido Brand

Mo 02.12.19
19:00 - 20:30 Uhr
Diedorf