Tagesfahrt mit der Bahn

Städel Museum Frankfurt – Ausstellung „Van Gogh und Deutschland“


Datum: 09.11.2019 (Samstag)
vhs-Begleitung: Josef Betzl

Treffpunkt: 7.50 Uhr*) Augsburg Hbf - genauer Treffpunkt wird im Anschreiben bekannt gegeben

Die bis dato größte und aufwendigste Präsentation in der Geschichte des Städel-Museums zeigt rd. 140 Werke. Deutschland spielte für die Erfolgsgeschichte Van Goghs eine zentrale Rolle: Früher als in anderen Ländern wurde der Künstler hier, knapp fünfzehn Jahre nach seinem Tod, als einer der bedeutendsten Vorreiter der modernen Malerei wahrgenommen. Den Ausgangspunkt der Ausstellung bildet eine Auswahl an Hauptwerken des Malers, die in einem Dialog mit Bildern deutscher Avantgardisten gezeigt werden. Neben bekannten Beispielen von Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff, Paula Modersohn-Becker, Gabriele Münter oder Max Beckmann werden in der Ausstellung auch wiederzuentdeckende Positionen präsentiert, für die van Gogh ebenso prägend war, wie Peter August Böckstiegel, Maria Slavona oder Heinrich Nauen. Im Zentrum steht das Anliegen, einen entscheidenden Beitrag für das Verständnis der deutschen Kunstentwicklung zu Beginn des 20. Jhs. zu liefern und dabei Vincent van Goghs Rolle als Schlüsselfigur für die Kunst des deutschen Expressionismus aufzuzeigen. Vor der Ausstellungsführung ist Zeit für einen Mittagsimbiss eingeplant. Nach der Führung stehen mehr als zwei Stunden zur freien Verfügung um sich in der Ausstellung nochmals vertieft umzusehen oder sich in der Sammlung des Städel, einer exzellenten Sammlung der Malerei vom 14. Jh. bis zur Gegenwart, umzusehen. Rückfahrt gegen 17.50 Uhr*), Ankunft in Augsburg am Hbf gegen 21.00 Uhr*).
*) Zeitangaben laut Fahrplan für 1. Halbjahr 2019. Fahrplanänderungen im 2. Halbjahr 2019 möglich.



Informationen und Anmeldung: vhs Augsburger Land, Bereich Reisen, Holbeinstr. 12, Telefon (0821) 34484-20 Dienstag und Donnerstag von 9 - 12 Uhr, Fax (0821) 34484-22.
1 Tag, 09.11.2019
Samstag, 07:50 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Josef Betzl
HAR206f01
91,50
p. P. inkl. Bahnfahrt ICE (mit Platzreservierung), RMV-Ticket, Eintrittskarte und Ausstellungsführung, vhs-Begleitung, Trinkgeld, Verwaltungskosten
Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Weitere Veranstaltungen von Josef Betzl

Sa 31.08.19
07:30 - 19:15 Uhr
Sa 07.03.20
07:15 - 20:00 Uhr
So 26.04.20
07:45 - 19:00 Uhr