Konzertfahrt

Jubiläumskonzert in der Basilika Ottobeuren: Händels Oratorium „Der Messias“ Münchner Bach-Orchester und Münchner Bach-Chor unter Hansjörg Albrecht


Datum:  21.07.2019 (Sonntag) - 15.00 Uhr
vhs-Begleitung: Josef Betzl

Abfahrt: 13.00 Uhr Gersthofen, Festplatz/Pkw-Parkplatz gegenüber Musikzentrum, 13.15 Uhr Augsburg, Plärrer, Langenmantelstraße, 13.35 Uhr Königsbrunn, Brunnenzentrum

Seit 70 Jahren gastiert die Welt-Elite in der Klosterkirche von Ottobeuren: Dirigenten wie Leonard Bernstein, Kent Nagano, Herbert von Karajan, Sir Colin Davis oder Benjamin Britten haben hier in über 170 Konzerten mit weltberühmten Orchestern und Chören – wie der Wiener Symphoniker, Münchner Philharmoniker, Gewandhausorchester Leipzig, Concertgebouworchester Amsterdam oder Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks - über 350.000 Besucher begeistert.
Auf dem Programm des Jubiläumskonzerts „70 Jahre Ottobeurer Basilikakonzerte 1949 – 2019“ steht Georg Friedrich Händel: „Der Messias“ HWV 56. Das Werk gehört bis heute zu den populärsten Beispielen geistlicher Musik des christlichen Abendlandes. In drei Teilen wird die christliche Heilsgeschichte erzählt, beginnend mit der adventlichen Verheißung und der Geburt Jesu Christi, seinem Leiden und Auferstehung und schließlich der Blick nach vorne auf die Erlösung aller („Ich weiß, dass mein Erlöser lebet“). Dargeboten wird das großartige Musikstück vom renommierten Münchner Bachchor und Bachorchester. 1954 vom unvergessenen Karl Richter gegründet, erlangte der Chor vor allem mit seinen Bach-Interpretationen auf großen internationalen Tourneen Weltruf. Mit Beginn der Saison 2005/06 wurde der junge Dirigent Hansjörg Albrecht neuer Künstlerischer Leiter - "ein Glücksfall ", so die Süddeutsche Zeitung. Unter seiner Leitung bekamen Orchester und Chor ein neues künstlerisches Profil und eine transparente Klangqualität, was in exzellenten Rezensionen immer wieder hervorgehoben wird. Nach dem Konzert kehren wir noch in einer Gaststätte in Ottobeuren ein. Rückfahrt gegen 19.15 Uhr, Ankunft in Augsburg um ca. 20.45 Uhr.

Aufpreis für Karten: Kat. II 17,00 €
Informationen und Anmeldung: vhs Augsburger Land, Bereich Reisen, Holbeinstr. 12, Telefon (0821) 34484-20 Dienstag und Donnerstag von 9 - 12 Uhr, Fax (0821) 34484-22.
1 Tag, 21.07.2019
Sonntag, 13:00 - 20:45 Uhr
1 Termin(e)
Josef Betzl
GAR212r01
92,50
p.P. inkl. Busfahrt, vhs-Begleitung, Konzertkarte Kat. IV, Trinkgelder, Verwaltungskosten
Aufpreis für Karten: Kat. II:
17,00
Belegung: 
 (Plätze frei)