Keine Anmeldung erforderlich!

Christentum und sein Verhältnis zu den Religionen

Campus on Tour
In Zusammenarbeit mit der Universität Augsburg
Das Verhältnis des Christentums zu anderen Religionen bewegt sich
zwischen Wohlwollen und Wahrheitsanspruch; zwischen dem Versuch, im ernsthaften Gespräch Gemeinsamkeiten herauszustellen und dem Herausstellen der Person Jesu Christi als entscheidendem Unterschied. Die für einen gelingenden Dialog grundlegenden Denkmuster im Christentum sind der Gegenstand des Vortrags und eines anschließenden Gesprächs; ein Schwerpunkt wird dabei auf dem Verhältnis des Christentums zu den beiden anderen monotheistischen Religionen Judentum und Islam liegen.

1 Abend, 18.04.2018
Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Andreas Matena
ENE109v80
 (Plätze frei)