Man sieht nur mit dem Herzen gut


Eine künstlerische Begegnung zwischen Wort und Farbe, die sich an die Herzensangelegenheit des kleinen Prinzen von Antoine de Saint-Exupéry anlehnt. Mit Farbpigmenten, Gewürzen, farbigen Erden und Metallen wollen wir einen individuellen künstlerischen Ausdruck gestalten, der unsere eigenen Qualitäten der Liebe in ein neues Licht setzt. Wir arbeiten in Gouachetechnik, auf 2 selbstgebauten Rahmen und Leinwänden. Begleitende Unterstützung im Malprozess, sowie alle benötigten Materialien werden von der Kursleiterin ausreichend zur Verfügung gestellt. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Möglichkeit zum Mittagessen im Klosterstüble.
Anmeldung schriftlich bei der vhs Augsburger Land, Holbeinstr. 12, 86150 Augsburg, Tel. 0821-344840, Fax: 0821-3448422, per E-Mail: zentrale@vhs-augsburger-land.de oder im Internet: www.vhs-augsburger-land.de

1 Tag, 05.05.2018
Samstag, 10:00 - 15:30 Uhr
1 Termin(e)
Veronika Hemme, Kunsttherapeutin (SHB)
EAU205ö02
Volkskundemuseum Oberschönenfeld, Oberschönenfeld, Raum der Museumspädagogik
Gebühr:
23,50
plus 20,00 € Material
Belegung: 
 (Noch -1 Plätze frei.)