Tagesfahrt

Donaudurchbruch und Altmühltal: Kloster Weltenburg - Schifffahrt Donaudurchbruch und Altmühl - Felsenkeller Beilngries - Kloster Plankstetten


Datum: 08.07.2018 (Sonntag)
vhs-Begleitung: Josef Betzl

Abfahrt: 7.45 Uhr Augsburg, Plärrer, Langenmantelstraße; 8.00 Uhr Gersthofen, Festplatz, Ecke Schubert-/Tiefenbacherstraße

Das Kloster Weltenburg, am Eingang des romantischen Donaudurchbruchs gelegen, ist unsere erste Station. In der ältesten Benediktinerabtei Bayerns besichtigen wir zunächst die herrliche Asamkirche. Danach erleben wir im Museum im historischen Weltenburger Felsenkeller 1000 Jahre Geschichte. Bis zur Abfahrt des Schiffes um 12.00 Uhr verbleibt noch genügend Zeit, um sich in der Klosterbrauerei zu stärken oder sich in der Gegend umzusehen. Auf dem Schiff erleben wir zunächst mit dem Donaudurchbruch eine der eindrucksvollsten Flusslandschaften Deutschlands. Weiter geht es an der Befreiungshalle vorbei nach Kelheim und weiter in die Altmühl. Wir fahren flussaufwärts über Essing (mit der Burgruine Randeck), vorbei an der auf einem Felsen thronenden Burg Prunn nach Riedenburg. Auf dem Schiff werden wir uns mit Kaffee und Kuchen stärken. Der Bus bringt uns dann weiter der Altmühl entlang nach Beilngries, wo der Besuch des Brauereimuseums im unterirdischen Felsenkellerlabyrinth auf dem Programm steht. Zum Abschluss fahren wir nach Plankstetten. Die dortige Benediktinerabtei in Hanglage im Sulztal gelegen, gehört zu den eindrucksvollsten und kunsthistorisch wertvollsten Klosteranlagen im Naturpark Altmühltal. Die Anlage ist kein Museum, sondern Wohn- und Wirkungsstätte einer lebendigen benediktinischen Mönchsgemeinschaft. Durch die konsequente ökologische Ausrichtung seiner Wirtschaftsbetriebe hat sich Plankstetten den Ruf eines "Öko-Klosters" erworben. Die Bio-Produkte des Klosters - ob Brot, Fleisch, Gemüse oder Klosterbier - können vor Ort im Klosterladen erworben oder in der Klosterschenke gekostet werden. Rückfahrt gegen 18.15 Uhr. Ankunft in Augsburg um ca. 20.15 Uhr.

Informationen und Anmeldung: vhs Augsburger Land, Bereich Reisen, Holbeinstr. 12, Telefon (0821) 34484-20 Dienstag und Donnerstag von 9 - 12 Uhr, Fax (0821) 34484-22.
1 Tag, 08.07.2018
Sonntag, 07:45 - 20:15 Uhr
1 Termin(e)
Josef Betzl
EAR110r76
81,00
p.P. inkl. Busfahrt, Schifffahrt Weltenburg – Riedenburg (mit Kaffee- und Kuchengedeck), Eintritt Museum Felsenkeller Weltenburg, Führung Brauereimuseum Beilngries, vhs-Begleitung, Trinkgelder, Verwaltungskosten
Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Josef Betzl

So 12.08.18
07:15 - 20:45 Uhr
Sa 08.12.18
07:45 - 20:45 Uhr