Faszien-Selbstmassage - Tun Sie sich was Gutes


Faszien sind das Bindegewebe, welches Muskeln und auch Muskelfasern umhüllt (beim Fleisch die weiße Haut). Leider können sie verkleben, was zu Verspannungen und Schmerzen führen kann. Diese Verklebungen werden mit Bällen und Rollen nach und nach gelöst. Da dieser Prozess optimalerweise regelmäßig angewendet wird, ist es sinnvoll, ihn selbst zu erlernen und Körper und Seele auch zu Hause etwas Gutes zu gönnen. Die Faszien-Selbstmassage ist eine ganzheitliche Wohltat und sogar bis in die Fitnesscenter vorgedrungen. Doch wenn Sie bereits mit Schmerzen und starken Verspannungen vorbelastet sind, ist diese angebotene Selbstmassage leider meistens zu stark und bewirkt eher das Gegenteil. Heilpraktikerin Silke Geßlein stellt Ihnen deshalb ein Programm vor, welches für jeden geeignet ist und an dem auch Nichtsportler ihre Freude haben werden.
Bequeme Kleidung, Sportmatte, kleines Kissen, Decke, Tennisball oder weicherer Ball (falls vorhanden) bitte mitbringen
2 Abende, 11.04.2018, 18.04.2018
Mittwoch, wöchentlich, 19:00 - 21:00 Uhr
2 Termin(e)
Silke Geßlein
EWL301m01
Grund- und Mittelschule, Ganghoferstraße 12, 86465 Welden, Raum Heimatverein/vhs, Eingang über Innenhof
Gebühr:
15,20
Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Silke Geßlein

Di 06.03.18
19:00 - 21:00 Uhr
Bonstetten
Mi 07.03.18
19:00 - 21:00 Uhr
Altenmünster
Di 17.04.18
19:15 - 21:15 Uhr
Meitingen