Die Kneipp'sche Ernährungsphilosophie - heute noch/wieder zeitgemäß?


Die Wurzel vieler Erkrankungen sah Sebastian Kneipp vor allem in der Lebensweise der Menschen. Nahrung und Ernährung sind in seinen Schriften ein nahezu ebenso großes Thema wie seine Wasseranwendungen, die Behandlung mit Heilkräutern, ausreichende Bewegung und eine Lebensordnung, in die für ihn selbstverständlich auch die Verbundenheit mit dem Schöpfer hineingehörte. Der Pfarrer aus Stephansried hatte weit mehr zu einem gesunden, gelingenden Leben zu sagen, als die meisten Menschen heute ahnen. Ein Überblick über historische Ernährungsratschläge von Sebastian Kneipp im Vergleich zu aktuellen Empfehlung der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) und des BZfE (Bundeszentrum für Ernährung).

1 Abend, 20.04.2018
Freitag, 19:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Henrika Vogt
ENE304e02
Gebühr:
3,80
Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Henrika Vogt

Di 20.02.18
19:00 - 20:15 Uhr
Thierhaupten
Do 01.03.18
19:30 - 20:45 Uhr
Horgau
Fr, Mo 11.05.18
19:00 - 20:30 Uhr
Königsbrunn
Mi, Fr 06.06.18
19:30 - 21:00 Uhr
Horgau
Mo, Mi 11.06.18
19:00 - 20:30 Uhr
Kutzenhausen
Fr 15.06.18
18:00 - 19:30 Uhr
Horgau Horgauergreut
Mo, Mi 18.06.18
19:00 - 20:30 Uhr
Emersacker
Fr 22.06.18
18:30 - 20:00 Uhr
Gersthofen Batzenhofen
Do 28.06.18
18:30 - 20:00 Uhr
Thierhaupten
Di 03.07.18
18:00 - 19:30 Uhr
Neusäß Ottmarshausen
Do 05.07.18
18:30 - 20:00 Uhr
Wanderparkplatz 23 zwischen Hammel und Aystetten