Auf den Punkt kommen, ohne zu verletzen - Wie sage ich es richtig?


Die meisten Konflikte entstehen, indem wir uns von unserem Gegenüber angegriffen oder verletzt fühlen. Nicht die Fakten schaffen Konflikte, sondern die Worte. Sie lernen wichtige, unangenehme und ehrliche Dinge zu sagen, ohne den anderen zu beschädigen oder zu verletzen. Wir dürfen alles sagen, aber lassen Sie uns nachdenken, wie! Sie werden sowohl auf die private als auch auf die berufliche Gesprächsführung vorbereitet.

Schreibzeug bitte mitbringen

1 Abend, 18.01.2018
Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Markus Hecht
DSC202k01
Leonhard-Wagner-Realschule, Breitweg 16, 86830 Schwabmünchen
Gebühr:
7,50
Belegung: 
 (Plätze frei)