Offener Lerntreff

Die Angebote richten sich in besonderem Maße an sozial benachteiligte Personen, junge Familien, Senioren, junge Erwachsene und Menschen mit Behinderung. Es handelt sich um geförderte Bildungsveranstaltungen durch das bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz im Projekt Verbraucherbildung Bayern, die kostenfrei angeboten werden.

Jeden Donnerstag von 15 bis 17 Uhr steht Ihnen Melanie Martin im Offenen Lerntreff in der Stadtbibliothek als Gesprächspartnerin gerne zu unterschiedlichen Themen zur Verfügung. Unsere neutrale Verbraucherbildungsberaterin unterstützt Sie bei Ihren individuellen Problemen.